Ausstellungen:
05-06/2017 In the Black Box, Forum Box, Helsinki, mit Franziska Opel, Matt Mullican, Jenny Schäfer, Caspar Saenger, Alexander Rischer, Sho Hasegawa, Sophie Krambrich u.a., kuratiert von Franziska Opel
08-09/2016 Bühnenwelten, Scheinwelten, Künstlerhaus Sootbörn, mit Marlene Denningmann, Sho Hasegawa, Suse Itzel, Silke Silkeborg, Anna Steinert u.a.
08/2016 Entwürfe zur psychischen Lage, Kunstraum K70, Lübeck
04-06/2016 „ …und eine Welt noch“, Kunsthaus Hamburg, mit Fiona Banner, Armin Chodzinski, Natalie Czech, Hanne Darboven, Flora Hauser, Ydessa Hendeles, Robert Heinecken, Channa Horwitz, Tim Lee, Sol LeWitt, Lucy R. Lippard, Matt Mullican, Ulrike Ottinger, Jorinde Voigt, Hannah Weiner, Lawrence Weiner u.a.
04/2016 Tunnelblicke, Grindelallee 117, Hamburg, mit Utz Biesemann, Benjamin Binder, Sho Hasegawa, Rohullah Kazimi, Mark Manders, Mitko Mitkov
03/2016 VETOFILM (DE) meets VIDEOIMAGE (GE), B-Movie, Hamburg
11/2015 Silken Tool, Galerie Conradi, Hamburg, mit Nik Geene, Simone Haug, Stephanie Kaiser, Yann-Vari Schubert
07/2015 Mein bester Tag war besser gut als mein schlechtester Tag schlecht, Absolventenausstellung der HFBK, Hamburg
06/2015 Veto Film Edition #03, 32. Internationales Kurzfilm Festival Hamburg, Metropolis Kino
11/2014 Beobachtung I, Galerie der HFBK, Hamburg
07/2014 Ein naturalistisches Weltbild, Nachtspeicher 23, Hamburg, mit Ulrike Paul und Achim Riethmann
06/2014 Golden Arbeit, M.1 Arthur Boskamp-Stiftung, Hohenlockstedt, mit Babak Behrouz, Eva Könnemann, Marco Kunz, Katja Lell, Laura Nitsch
04/2014 Other Worlds, Massachusetts College of Art and Design, Boston
03-04/2014 Aporien des Wir. Das Gesamtkunstwerk, Kunstraum d21, Leipzig, mit God’s Entertainment; Proforma14; Johannes Paul Raether; Łukasz Szałankiewicz; Upper Bleistein; Juliane Zelwies; Babak Behrouz, Eva Könnemann, Marco Kunz, Katja Lell, Laura Nitsch
03/2014 AVIS 2014, Dezernat 16, Heidelberg
11/2013 This Land, Fourth Wall Gallery, Boston
11/2012 Hiscox Kunstpreis, Kunsthaus Hamburg
10/2012 Graduale 12, Amerika-Haus, Berlin
10/2012 duktil #4, hinterconti, Hamburg
01/2012 Oktober in Hamburg, Tapetenwerk, Leipzig
01/2012 Private View, das Impressum, Hamburg
10/2011 Januar in Leipzig, Schute, Hamburg
07/2011 duktil #3, hinterconti, Hamburg
05/2010 Giveaway, Zhdk, Zürich
05/2010 duktil #2, hinterconti, Hamburg
Ausbildung:
2013-2015

Master of Fine Arts, HFBK Hamburg, bei Thomas Demand

2013 School of The Museum of Fine Arts, Boston
2010-2014

Bachelor of Arts, Philosophie, Universität Hamburg

2008-2013

Bachelor of Fine Arts, HFBK Hamburg, bei Jeanne Faust

Stipendien:
2016 Jahresstipendium „Unseren Künsten“ der Claussen-Simon-Stiftung
2014 Fritz-Prosiegel-Stipendium
2013 Reisestipendium der Alfred Toepfer Stiftung
1987 geboren in Hamburg, lebt und arbeitet in Berlin